Schwäbisch Hall 2014 - Drehorgel Schweiz

Drehorgel Schweiz
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fotos/Videos/Berichte > 2014
Erster Drehorgeltag im Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen



Am Sonntag 3. August 2014 fand unter der Leitung von Rosi und Frithjof Grögler im Hohenloher Freilandmuseum ein Drehorgeltag statt. Das Freilichtmuseum erinnert in seiner Art an unseren Schweizer Ballenberg und widmet sich der Geschichte der Landbevölkerung. Die rund 70 hierher versetzten altehrwürdigen Gebäude liegen im überaus idyllischen Wackershofen, einem kleinen Weiler, der zu Schwäbisch Hall gehört. Themenschwerpunkte bilden altes Handwerk, Wohn- und Alltagskultur (nicht nur reicher Bürger!), stattliche alte Tierrassen sowie Land- und Gartenbau mit historischen Pflanzen und Getreidesorten. Ein perfekter Rahmen für uns Drehörgeler mit unseren nostalgischen Instrumenten - einfach wunderbar. Das Publikum war ausgesprochen interessiert und begeistert. Kein Wunder, wurde doch durch unsere Musik ein weiteres Stück Alltagskultur erlebbar. Die zeitweiligen kurzen Regengüsse taten der Begeisterung keinen Abbruch.

Auch das Rahmenprogramm war vom Feinsten. Einige Teilnehmende waren wegen der langen Anfahrt schon am Vorabend angereist. Ein lohnendes Unterfangen, denn Schwäbisch Hall mit seiner schmucken Altstadt ist wirklich eine Reise wert. Zudem hatten Rosi und Frithjof Tickets für die Freilichtspiele Schwäbisch Hall organisiert. Wir besuchten Coline Serreaus Erfolgskomödie "Hase Hase", welche im Globe-Theater in Schwäbisch Hall aufgeführt wurde. Ein gelungener Abend.

Der Austausch unter den Teilnehmenden war munter und angeregt. Alle schätzten das gemütliche Beisammensein und genossen die schwäbische Gastfreundschaft.

Rosi und Frithjof - ihr habt alles so liebevoll organisiert und uns Teilnehmenden damit unvergessliche Tage beschert. VIELEN DANK!

Drehorgel Schweiz
Peter X. Bürgisser


Fotos von Peter X. Bürgisser
Copyright © Drehorgel Schweiz
Copyright © by "Drehorgel Schweiz" -  all rigths reserved -  Last Update: 28.03.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü