Lachen 2013 - Drehorgel Schweiz

Drehorgel Schweiz
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fotos/Videos/Berichte > 2013
30. Drehorgel-Matinée in Lachen vom 1. September 2013


Danke Lachen für die 30mal Grosszügigkeit!

Bereits zum 30.  Mal führte Lachen nun die Drehorgel-Matinée durch. Das bedeutet viel Arbeit: planen, einladen, organisieren und das nötige Geld besorgen. Weil immer alles stimmt, gehört der Anlass in Lachen zu den beliebtesten dieser Art für Drehörgeler. Dies ist sicher auch der Grund, weshalb die Organisatoren sich nicht um mangelde Anmeldungen sorgen müssen. Auch am 30. Treffen klappte alles wie am Schnürchen, obwohl Bauarbeiten am Bahnhof das ganze Verkehrskonzept auf den Kopf gestellt hatten.

Am Morgen wurde an der Seepromenade munter aufgespielt und die Sonne liess die Melodien noch heller strahlen als sonst. Gegen Mittag dann wurden alle Spielerinnen und Spieler dem interessierten Publikum vorgestellt. Anschliessend ging es zum offerierten gemeinsamen Mittagessen. Wir wurden richtig verwöhnt - fein!

Leider verabschiedeten sich einige nach dem gediegenen Mahl einfach und spielten nicht, wie es die Organisatoren gewünscht hatten, am Nachmittag weiter. Die Maktkommission wird nun über die Bücher gehen und die Einladungsliste für das Jahr 2014 etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Schade, dass immer wieder solche Dinge vorfallen. Ich persönlich finde es unfair, dass man sich nur kurz in Lachen zeigt, zum Mittagessen geht, profitiert und dann sang- und klanglos verschwindet. Bei den von mir organisierten Treffen gäbe es in einem solchen Fall nur eines: Adresse löschen! Natürlich gibt es begründete Erklärungen für eine vorzeitige Abreise. Aber wenn im Programm ausdrücklich steht, dass gewünscht wird, dass am Nachmittag auch noch musiziert wird, dann muss der Grund schon stichhaltig sein.

Nun bin etwas vom Thema abgekommen, aber das musste sein. Ich habe mich nämlich sehr geärgert und, wie man so schön sagt, fremdgeschämt.

Ich danke der Marktkommission und der Gemeinde Lachen für die Organisation und die finanzielle Unterstützung und hoffe, dass es noch viele schöne Drehorgeltreffen in Lachen geben wird.

Drehorgel Schweiz

Peter X. Bürgisser


Auszug aus dem Tagebuch von Josef Arnold aus Emmenbrücke


Leider leider ist der Akku ausgestiegen. Somit gibt es nur wenige Fotos, Schade.

Fotos von Peter X. Bürgisser
Copyright © Drehorgel Schweiz
Copyright © by "Drehorgel Schweiz" -  all rigths reserved -  Last Update: 28.03.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü